Barbarafeier 2019
Hier gehts zum Beitrag
155. Stiftungsfest
Hier gehts zum Beitrag
Weinumtrunk in Clausthal
Hier gehts zum Beitrag
Voriger
Nächster

Sommerfest 2021

Zum Abschluss des Semester konnten wir dank niedriger Inzidenzen und Hygienekonzept zum ersten Mal seit langem wieder ein größeres Sommerfest veranstalten. In unserem Vereinsgarten gab es ein großes Grillbuffet, Musik und gute Gespräche. Wir haben uns sehr gefreut, viele Mitglieder und Freunde wieder zu sehen.

BuHlympiade und Lagerfeuerabend

Das Siegerteam

Bei sonnigem Wetter und in Corona-konformen Dreiergruppen wurde eine BuH-lympiade in Berlin abgehalten. Mit Alkohol und Proviant versorgt machten sich die Teams auf, um sportliche und kreative Aufgaben zu lösen. Dabei schlugen sich alle Teilnehmer sehr gut und hatten ordentlich Spaß, wobei sie Sehenswürdigkeiten abklapperten, kopfüber tranken, kleine Kunstwerke erstellten oder in der Spree baden gingen.

Zudem konnte nach langer Zeit das erste Mal wieder eine Veranstaltung im BuH-Garten stattfinden. Mit einem ausführlichen Hygienekonzept, Masken und Abstand kamen Vereinsmitglieder und Gäste zusammen für einen gemütlichen Lagerfeuerabend.

Seminarwochenende

Anfang Mai war unser Online-Seminarwochenende „Zwischen Fabrik und Großraumbüro – woher kommen unsere Arbeitsverhältnisse und wo führen sie uns hin?“ ganz dem Thema Arbeit gewidmet. Zum Einstieg hielt Enola ihren Aufnahmevortrag zur Geschichte und heutigen Relevanz von Gewerkschaften. Am Samstag gab Paula Einblicke zu Home-Office, Vier-Tage-Wochen und anderen Ansätzen einer modernen Arbeitswelt. Anschließend klärte Karl über die Schattenseite der Elektronikindustrie auf und in einem interaktiven Teil wurden begeistert unterschiedliche Perspektiven diskutiert.

Vielen Dank an unsere drei Vortragenden für die Organisation und das gelungene Wochenende!

Arbeiten rund ums Haus

Zum Start des Sommersemesters 2021 konnten leider weiterhin keine Präsensveranstaltungen stattfinden. Die Hausbewohner ließen aufgestaute Energie aus, indem sie den Garten auf Vordermann brachten und aufblühen ließen. Zudem wurden für unsere geplante Badrenovierung Böden entfernt und alte Waschtische abmontiert.

Die WG freut sich über neue Blumen, die hoffentlich regelmäßig gegossen werden
Karl prüft, welcher Belag sich unter dem Parkett versteckt